News

Die LopshofMaler in Frühlingsstimmung. Foto: LopshofVerein

Hier fangen die LopshofMaler eifrig und kreativ die Frühlingsstimmung ein.
Aufblühen mit allen Sinnen und künstlerisch gewerkelt.

Achtung: Wir haben neue Rufnummern in der Besonderen Wohnform! So erreicht ihr unsere drei Häuser, in Großenkneten:
Haus 1 = 0 44 35 / 97 10 - 810, Haus 2 = 0 44 35 / 97 10 - 820 und Haus 3 = 0 44 35 / 97 10 - 830.
Das Fax hat die Nummer: 0 44 35 / 97 10 - 855

Der Jubel war groß, im Ensemble, denn es ging weiter! Ute Wessels übernahm die künstlerische Gesamtleitung des Theaterprojektes von April-Dezember 2022! Viermal wurde das Stück, an drei Spielstätten. Im Ensemble standen Menschen mit und ohne Handicap Seite an Seite, Hand in Hand, auf Augenhöhe. So geht Inklusion! Das waren unsere Spielorte: Ganderkesee, Mensa Oberschule, Delmenhorst, Theater Kl. Haus, Ganderkesee, Kirche Schönemoor. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir so viele Menschen begeistern konnten: Vor, auf und hinter der Bühne!

Fantasie freien Lauf lassen, austauschen, sich ausprobieren, Neues wagen – dies alles ist bei der Sommerakademie möglich. Foto: LopshofVerein

Die LopshofMaler haben etwas gegen den „Novemberblues“ gemalt! Das Treffen fand bei Renate Kablitz, in ihrer Erdwerkstatt statt. Gemalt wurde dieses Mal auf schwarzem Untergrund, gern mit Kreide, für Spezialeffekte. Als krönenden Abschluss gab es noch eine Stärkung.

Fantasie freien Lauf lassen, austauschen, sich ausprobieren, Neues wagen – dies alles ist bei der Sommerakademie möglich. Foto: LopshofVerein

Und wieder wurde die Welt ein Stückchen bunter: Die Sommerakademie der LopshofMaler fand bei Renate Kablitz, in ihrer Erdwerkstatt, statt. Fantasie freien Lauf lassen, austauschen, sich ausprobieren, Neues wagen – dies alles ist bei der Sommerakademie möglich. Schön entspannt unter freiem Himmel.